Die Cavity GmbH

Salzbergwerk Rheinberg-Borth

Das Salzbergwerk Rheinberg-Borth gehört seit 2002 zu K+S Aktiengesellschaft/esco.

Cavity ist eine Tochtergesellschaft der Horizon Immobilien GmbH und gehört zur deutschen Solvay-Gruppe. In ihr sind die nach dem Abbau von Steinsalz in Rheinberg-Borth von 1926 bis Ende 2001 verbliebenen Aktivitäten gebündelt. Das Bergwerk Borth mit dem aktiven Bergbau ist 2002 in ein mit K+S gegründetes Joint Venture (esco) eingebracht worden. Seit Mitte 2004 wird es von K+S alleine geführt.

Neben bergbaunahen Dienstleistungen in der Solvay-Gruppe gehören die Erfassung und Dokumentation sowie die Beurteilung der Bodenbewegungen, die unmittelbar im Zusammenhang mit den früheren Bergbauaktivitäten der Gruppe stehen, zu den Hauptaufgaben von Cavity.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.